Zuhause > Nachrichten > PCB-News > PCB Was ist die Verwendung von.....
Kontaktieren Sie uns
TEL: + 86-13428967267
FAX: + 86-4008892163-239121  
          + 86-2028819702-239121
E-Mail: [email protected]
Jetzt Kontakt
Zertifizierungen
Neue Produkte
Elektronisches Album

Nachrichten

PCB Was ist die Verwendung von Leiterplatten?


PCB ist eine Platine, die elektronische Komponenten verbindet. Sie sind Teil der elektronischen Produkte, die wir in unserem täglichen Leben in allen Lebensbereichen verwenden. Sie bestehen aus nicht leitenden Materialien und haben Drähte, Pads und andere Funktionsteile, die aus Kupferblechen geätzt sind und mit den elektronischen Bauteilen des Produkts elektrisch verbunden werden können. Auf einigen Leiterplatten sind auch Komponenten wie Kondensatoren und Widerstände gelötet.
Heutzutage sind Leiterplatten in elektronischen Produkten weit verbreitet, und es gibt viele Arten von Leiterplatten. Sie können einseitig, doppelseitig oder mehrschichtig sein. Sie können starr und flexibel sein oder starre und flexible Komponenten enthalten.





PCB Board Customized Microcontroller Development Board

Art des Montageprozesses
Für Leiterplattenanwendungen werden hauptsächlich zwei Methoden verwendet: Durchgangslochmontage und Oberflächenmontage.
1. Durchgangslochinstallation
Während der Montage durch das Loch führt der Monteur die Komponentenleitungen in die Löcher, die in die blanke Leiterplatte gebohrt wurden. Diese Technologie ist die ursprüngliche Technologie für Leiterplatten.
Die Durchgangsbohrtechnologie erzeugt stärkere Verbindungen als die Oberflächenmontagetechnologie, sodass sie in Anwendungen eingesetzt werden kann, die eine hohe Zuverlässigkeit erfordern. Dies liegt daran, dass die Leitungen durch die gesamte Leiterplatte verlaufen, anstatt wie bei der Oberflächenmontage mit Lot fixiert zu werden. Die Durchgangsbohrtechnologie eignet sich auch zum Testen und Prototyping, bei dem die Komponenten manuell angepasst werden müssen.





Starke flexible Leiterplatte der elektronischen Leiterplatte Rigid-Flex-Leiterplatte der Leiterplatte

2. Aufputzmontage
Während des Oberflächenmontageprozesses werden die Komponenten mit Lot direkt auf der Leiterplattenoberfläche montiert. Diese Methode wurde in den 1960er Jahren entwickelt und wurde in den 1980er Jahren populär. Heute ist es die am häufigsten verwendete Installationsmethode für Komponenten. Oberflächenmontageplatinen verwenden kleine Komponenten, die als Durchgangslöcher bezeichnet werden, anstelle von Durchgangslochkomponenten, um die verschiedenen Schichten der Leiterplatte zu verbinden.
Durch die Verwendung der Oberflächenmontage kann der Monteur die Komponenten auf beiden Seiten der Leiterplatte befestigen. Aufputzkomponenten können auch kleiner sein, sodass mehr Teile auf einer Platine montiert werden können. Dies reduziert die Kosten und hat elektronische Geräte im Laufe der Jahre immer kleiner gemacht. Im Vergleich zur Durchgangsmontage kann die Oberflächenmontage auch schneller durchgeführt werden und erfordert weniger Prozesse, wodurch die Kosten weiter gesenkt werden.



1 Unze Kupferdicke und 0,2 mm-3,2 mm Plattendicke PCBA

O-LEADING bot über 1.000 Kunden aus der ganzen Welt eine stabile und zuverlässige Lösung für die Leiterplattenherstellung. Unsere Produkte reichen von 1 bis 32 Schichten. Wir sind Ihr Experte für die Herstellung von Leiterplatten und bieten fortschrittliche Produkte für die Leiterplattentechnologie.
Sie können [email protected] kontaktieren
Wir freuen uns, Ihnen zu dienen.

Früher:
Nächste: