Zuhause > Nachrichten > PCB-News > PCBA Electronic Assembly EMS S.....
Kontaktieren Sie uns
TEL: + 86-13428967267
FAX: + 86-4008892163-239121  
          + 86-2028819702-239121
E-Mail: [email protected]
Jetzt Kontakt
Zertifizierungen
Neue Produkte
Elektronisches Album

Nachrichten

PCBA Electronic Assembly EMS Schweißstandard


Betrieb elektronischer Komponenten

Betriebsrichtlinien:
a) Halten Sie den Arbeitsplatz sauber und ordentlich und keine Lebensmittel, Getränke oder Tabakwaren im Arbeitsbereich.
b) Minimieren Sie den Betrieb elektronischer Komponenten, um Schäden zu vermeiden.
c) Wenn Sie Handschuhe verwenden, müssen diese rechtzeitig aktualisiert werden, um eine Kontamination durch schmutzige Handschuhe zu vermeiden.
d) Berühren Sie die lötbare Oberfläche nicht mit bloßen Händen oder Fingern. Körperöl und Salz verringern die Lötbarkeit, erhöhen die Korrosivität und verursachen nach dem Beschichten und Laminieren eine geringe Haftung.
e) Verwenden Sie keine nicht zugelassenen Handcremes, da diese Probleme mit der Lötbarkeit und der Haftung der Beschichtung verursachen.


EMS-Hersteller UL Approved Power Supply Pcba


f) Die elektronischen Komponenten dürfen nicht gestapelt werden, da dies zu mechanischen Schäden führen kann. Für die vorübergehende Lagerung müssen im Montagebereich spezielle Regale verwendet werden.
g) Teile ohne ESDS-Zeichen sollten auch als ESDS-Teile betrieben werden.
h) Das Personal muss geschult sein und die ESD-Regeln und -Vorschriften befolgen.
j) Sofern keine geeignete Schutzverpackung vorhanden ist, dürfen ESDS-Geräte nicht versendet werden.

Grundvoraussetzungen für Lötstellen

1) Qualifizierte Lötstellen müssen Benetzungseigenschaften aufweisen und das Lot sollte gut auf der Oberfläche des zu lötenden Metalls haften. Benetzte Lötstellen zeichnen sich durch einen konkaven Meniskus in Form der Schweißnaht aus. Die Beurteilung basiert auf dem Kontaktwinkel der Grenzfläche zwischen dem Lot und dem Pad, und das Lot und das Blei / Schweiß-Ende, wenn es benetzt ist, sind klein oder nahe Null. Im Allgemeinen ist der Bereich der Lötlegierungen sehr breit, was einen Kontaktwinkel von sehr niedrig oder sogar nahe 0 Grad bis zu einem Kontaktwinkel nahe 90 Grad zeigen kann. Wenn ein Teil der Lötfläche nicht von der Lötlegierung benetzt wird, wird dies im Allgemeinen als nicht benetzender Zustand angesehen, und das Merkmal zu diesem Zeitpunkt ist, dass der Kontaktwinkel größer als 90 ° ist.




China PCBA Mit Hersteller von konformen Beschichtungen


2) Alle Zinn-Blei-Lötstellen sollten ein helles, ungefähr glattes Aussehen haben und einen konkaven Meniskus auf der Oberfläche des geschweißten Metalls bilden.
3) Im Allgemeinen ist die Oberfläche bleifreier Lötstellen dunkler und rauer und der Kontaktwinkel ist normalerweise größer. Die Kriterien für andere Aspekte sind dieselben.
4) Die Oberfläche von Lötstellen, die durch Hochtemperaturlot gebildet werden, ist normalerweise dunkler.
5) Die Lötstellen (Nacharbeit) sollten vorsichtig sein, um weitere Probleme zu vermeiden, und die Lötstellen sollten auch Lötstellen erzeugen, die die Akzeptanzkriterien erfüllen.

Früher:
Nächste: